Zum Mathetraining Login

Über das Projekt

MATRIXX - Mathematiktraining für das Ingenieurstudium X²

Seit Anfang 2005 entwickelt die FH Köln gemeinsam mit der Deutschen Sporthochschule Köln das Online-Lernprojekt MATRIXX, das Studienanfängern hilft, mathematische Schulkenntnisse für den Studienstart online zu aktualisieren. MATRIXX ergänzt die Mathematik-Präsenzvorkurse an der FH Köln; das Online-Training kann aber auch von Studierenden anderer Hochschulen oder im Schulbereich zum selbstständigen Lernen genutzt werden.

Ziel: studentischer Modellbetrieb

Neben der Verbesserung mathematischen Grundwissens soll MATRIXX einen studentischen Lernbetrieb anregen, bei dem Studierende für Studierende Lernmaterialien sammeln und für das Lernen im Netz aufbereiten. MATRIXX bindet Studierende direkt in die Produktion der Lern- und Lehrmaterialien ein. Studierende erläutern Lösungswege, verfassen eigene theoretische Erläuterungen und helfen anderen Lernern im Forum. Im Idealfall kann MATRIXX sich zu einem studentischen Mathematik- und Lernkompetenzforum entwickeln.

Zielgruppen

Hauptzielgruppe sind angehende Erstsemester in ingenieurwissenschaftlichen Studiengängen. Hier sind heterogene und häufig nicht ausreichende Vorkenntnisse im Fach Mathematik ein längst erkanntes Problem; der Studienerfolg hängt gleich im ersten Semester von routinierter Mathematikanwendung ab. Auch Studienanfänger der Wirtschaftswissenschaften können mit MATRIXX Schulmathematik auffrischen; eine entsprechende Ausweitung des Lernstoffs ist vorgesehen. Eine weitergehende Nutzung der Lernplattform von fortgeschrittenen Semestern, etwa zur komfortablen Stoffwiederholung oder zur Unterstützung von Lerngruppen, sowie die Nutzung im Schulunterricht sind ausdrücklich erwünscht. Als übertragbares Modell schließlich kann MATRIXX hochschulunabhängig eingesetzt werden.

Lernmaterialien

MATRIXX ermöglicht Lernhandlungen auf unterschiedlichen Interaktivitätsniveaus. Die Lernthemen umfassen den Stoff der Schulmathematik ab der Mittelstufe. Interessierte können sich direkt hier auf der Website einloggen, das Übungsangebot nutzen und mit Fragen, Beiträgen, neuen Aufgaben und auch Hilfestellungen auf der Lernplattform interagieren.
Die Lernmaterialien werden laufend erweitert. Zusammen mit der Sport-eL Factory der Deutschen Sporthochschule Köln werden kurze Live-Mitschnitte aus den Präsenzvorkursen produziert, die Gelegenheit geben, mathematische Fragestellungen Schritt für Schritt und angepasst an das eigene Lerntempo nachzuvollziehen.
Die von Studierenden erstellten Lernmaterialien und Aufgabensammlungen setzen bei typischen Rechenfehlern und Verständnisproblemen an und unterstreichen vor dem Hintergrund eigener Studienerfahrung die Wichtigkeit von Mathewissen für die verschiedenen Studiengebiete. Lerner finden bei MATRIXX Links zu den Aufgaben- und Übungsseiten fast aller Mathematikdozenten der Fachhochschule Köln. Wer also noch vor der Studienfachwahl steht, erhält einen guten Einblick in typische Lernanforderungen.

Forum und Lerngruppen

Im Forum präsentieren die Teletutoren regelmäßig ausgewählte Übungsaufgaben. Lerner können Lösungsvorschläge im Forum veröffentlichen oder per E-Mail zur Begutachtung an die Tutoren schicken. Für viele Aufgaben haben die Tutoren Musterlösungen entwickelt, die in sinnvollem zeitlichen Abstand zur Aufgabenstellung Schritt für Schritt mit vielen Erläuterungen im Forum stehen. Die Tutoren übernehmen außerdem die Steuerung virtueller Lerngruppen.

Lernen lernen

Für das Online-Training wird eine Lerntipp-Sammlung erstellt, die Lerner dazu anregen soll, die Verantwortung für ihre Lernergebnisse selbst zu übernehmen. Sie soll helfen, Lernziele selbstständig abzustecken, aus dem Lernmaterial kompetent auszuwählen und Lerngemeinschaften zu bilden. Die Sammlung zum Thema Lernen lernen soll prinzipiell fachübergreifend und offen für Beiträge und sein, so dass Teilnehmende, Tutoren und auch andere Interessierte Lernerfahrungen mitteilen und konkrete Lerntipps beisteuern können.

© 2018 MATRIXX Projekt - Alle Rechte vorbehalten